MARK SCHEIBE – LIEDER FÜR DEN SPÄTEN ABEND

„Lieder für den späten Abend“ – klingt verführerisch und ist die passende Musik für Abende, die jetzt wieder länger werden. In elf romantischen Jazzballaden und Chansons beschreibt der Sänger und Pianist mit dem jungenhaften Charme große Gefühle: Sehnsucht, Leidenschaft, Vergänglichkeit. Eine hinreißende Hommage an den Stil der großen Swing- und Jazz-Ikonen, jedoch im Entstehungsprozess geradezu revolutionär zeitgemäß: Die Basis der Lieder entstand auf Facebook. Fans posteten zwei Wochen lang täglich beliebige Wörter, Mark Scheibe schrieb jeden Tag ein Lied. 
Mit einer Swing-Band und einem Streichquartett der Deutschen Kammerphilharmonie wurden die „Lieder für den späten Abend“ schließlich im historischen Sendesaal von Radio Bremen aufgenommen. 

 

ALBUMTRAILER

ANFRAGE

Please prove that you are not a robot

PHOTOS (CLAUDIA KEMPF)

2016 mark scheibe 3336
2016 mark scheibe 3218

PHOTOS ZUM DOWNLOAD

10 Photos von Claudia Kempf Zehn Bilder, verschiedene Motive und Formate, auch freistellbare.
8.09 MB